ÖVP-Frauen aus Marbach/Donau spenden 700 Euro für Delfin-Therapie!

Die ÖVP-Frauen aus Marbach/Donau haben am Samstag, den 20. Jänner 2018 die Spende für den kleinen Lukas aus Ybbs/Donau überbracht.

Aus dem Erlös des Kalenders „Marbach einst“ spendeten die ÖVP-Frauen aus Marbach/Donau 700 Euro für den kleinen Lukas aus Ybbs/Donau. Die Frauenbewegung gestaltet schon seit 13 Jahren einen Kalender mit alten Fotos aus Marbach/Donau. Der Verkauf startet jedes Jahr beim Marbacher Christkindlmarkt. Aus dem Erlös werden jedes Jahr caritative Projekte unterstützt. Obfrau Ingrid Sandler berichtet: „Als wir vor Weihnachten den Artikel über den kleinen Lukas in den NÖN gelesen haben war uns klar, dass wir diesmal die Familie des Buben finanziell unterstützen werden, um die nötige Delfin-Therapie zu ermöglichen”. Die ÖVP-Frauenbewegung feierte 2017 ihr 60jähriges Bestandsjubiläum. Seit 1986 wurden insgesamt mehr als 53.000 Euro für verschiedene soziale Projekte gespendet!

Im Bild (v.l.n.r.) die Familie des kleinen Lukas aus Ybbs/Donau mit VP-Frauenchefin Ingrid Sandler und Gemeinderätin Maria Hebenstreit.